Menu

Flüssigsalz

Flüssigsalz wird verstreut

Das Salz in der Suppe

Seit einigen Jahren vermengt der Winterdienst Streusalz mit Flüssigsalz. Die sogenannte „Sole“ wird im Winterdienstfahrzeug in einem separaten Tank gelagert. Da sie sich besser verteilen lässt ist sie vor allem zur Vorbeugung von Schnee- und Eisglätte bestens geeignet. Außerdem hat die Sole gegenüber normalem, festen Streusalz einen entscheidenden Vorteil: Sie kann nicht „vom Winde verweht“ werden.

Für Lagerung und Transport solch hochkonzentrierter Lösungen begeben Sie sich mit Speidel-Tanks garantiert nicht aufs Glatteis.