Menu

Landwirtschaft

Trekker mit Spritzentank

Geh' mir bloß vom Acker!

Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht, heißt es. Ob das stimmt, sei dahingestellt, aber zum Glück sind unsere Behälter schon so bekannt, dass sie auch in der Landwirtschaft längst einen guten Ruf genießen.

Auch hier ist das Vielzweckfass natürlich wieder ein Behälter, der auf fast keinem Hof fehlt. Ebenso werden unsere Lagertanks oft für die oberirdische Lagerung von Regenwasser genutzt. Mittlerweile kommen aber auch immer mehr Regenzisternen zum Einsatz, die auf dem Hof vergraben unsichtbar große Mengen Wasser speichern können. Die gleichen Zisternen dienen auch oft als Auffangbehälter für Sickersäfte, weil sie beständig gegen fast alle Chemikalien sind, auch gegen Gülle und deren Reaktions- und Abbauprodukten.

Außerdem werden in den meisten landwirtschaftlichen Maschinen mittlerweile PE-Behälter verbaut, wie auf dem obigen Bild gut zu sehen ist. Ob das Spritzentanks, Saatgutbehälter oder Flüssigdüngerspeicher sind, die Einsatzbereiche sind da sehr vielfältig. Auch hier zahlt sich Qualität aus: Je hochwertiger die Maschine oder der Schlepper ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass der eingebaute Kunststoffbehälter von Speidel ist.